Ratzeburger Paramente sind

farbig


Paramente sind sichtbare Farbtupfer in der Kirchenausstattung. Sie bereiten den Tisch für den Gottesdienst (lat. parare – bereiten; Mensa – der Tisch; zum Glossar). Die liturgischen Textilen erzählen vom Glauben und haben großen Einfluss auf die Atmosphäre im Kirchraum.

In der Ratzeburger Paramentenwerkstatt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf fertigen wir seit 1954 individuelle Antependien, Altartücher, Stolen und Gewänder. Sie sind genau abgestimmt auf den Kirchenraum, in dem sie den Gottesdienst begleiten sollen. (zur Galerie)

Die Auftragsarbeiten entstehen in enger Absprache mit der Gemeinde. Antependien (die Behänge für Altar, Kanzel und Lesepult) planen wir in der Kirche. Bei diesem Ortstermin stimmen wir das Format, die Farben und Materialien auf den Raum ab. Um dem passenden Motiv auf die Spur zu kommen, projizieren wir Entwürfe an den Altarsockel und erstellen Fotomontagen. Wir arbeiten mit freien Künstlern zusammen, fertigen nach eigenen Entwürfen und setzen auch Entwurfsideen unserer Auftraggeber.innen um.

01Paramente

Glossar

Galerie

02Handwerk
Ratzeburger Paramente sind

festlich


Kirchen, Kapellen und Andachtsräume sind spirituelle Orte für viele Generationen. Jede Generation prägt und nutzt diese Räume auf ihre Weise. Wir wissen um die Traditionen, sind zu Hause im christlichen Glauben und der Liturgie und haben ein geschultes Auge für Architektur, Proportion und Farbe.

Gemeinsam mit den Auftraggeber.innen gestalten wir einen gemeindepädagogischen Prozess rund um die Neugestaltung der Paramente. Dieser beginnt mit einem Gemeindeausflug in unsere Werkstatt im Ratzeburger Domkloster. An diesem schönen Ort zeigen wir die vielfältigen Möglichkeiten, in hochwertiger Handarbeit aus Garnen und Stoffen Paramente zu gestalten, und lassen uns bei der Arbeit am Hochwebstuhl und am Stickrahmen über die Schulter schauen. Wir stellen die liturgischen Farben und ihren symbolischen Gehalt im Kirchenjahr an Beispielen vor. Auch über Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten geben wir Auskunft.

Ratzeburger Paramente sind

faszinie­rend


Der nächste Schritt ist eine intensive Raumberatung in der Kirche, für die neue Paramente angeschafft werden sollen. Diese kreative Begegnung führt häufig zu einer neuen Wahrnehmung des eigenen Gottesdienstraums und auch der Gottesdienste. Dazu anzuregen verstehen wir als Teil unserer Arbeit. Format, Technik und Motiv der neuen Paramente werden festgelegt und ein verbindliches Angebot erstellt. Bei Auftragserteilung wird ein Liefertermin vereinbart und während der Herstellungsphase sind weitere Besuche in der Werkstatt möglich.

03Beratung
04Team
Ratzeburger Paramente sind

hand­gemacht


In der Ratzeburger Paramentenwerkstatt arbeiten verschiedene Gewerke wie Handweberei, Handstickerei und Schneiderei professionell zusammen.

Kathrin Niemeyer

Handwebmeisterin, Gestalterin im Handwerk, Werkstattleitung, Beratung, Werkstattführungen

Kathrin Niemeyer

„Mitwirken am Reich Gottes – Faden für Faden – wunderbar, so die Kirchen mit zu gestalten!“

Eva Brauer

Handstickmeisterin, Div. Textile Techniken


„Ich versticke alles, was durch ein Nadelöhr passt, – und alles andere kann ich aufnähen“

Ulrike Spangenberg

Näharbeiten, Werkstattführungen

Ulrike Spangenberg

„Mit den vielen Farben und Garnen vor mir, hinter mir und in der Hand macht die Arbeit einfach Freude“

Dorothee Fiedler

Paramentikerin, Kunsttherapeutin, Entwurf

Dorothee Fiedler

„Ich empfinde ein neues Parament als gelungen, wenn es so scheint, als sei es immer schon da gewesen.“

Ratzeburger Paramente sind

lang­lebig


Die fertigen Paramente begleiten oft über mehrere Jahrzehnte die Gemeinde in ihren Gottesdiensten und prägen das Gesicht der Kirche, hier zeigen wir Beispiele: zur Galerie

05Galerie
06Förderverein
Ratzeburger Paramente unterstützen

Förderverein


Fördern Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende oder als Mitglied im Förderverein der Ratzeburger Paramentenwerkstatt e.V.

Mehr Info

07Kontakt
Ratzeburger Paramente kontaktieren

Kontakt


Ratzeburger Paramentenwerkstatt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

Kathrin Niemeyer
Domhof 18
23909 Ratzeburg
Telefon 04541/4194
Email: Paramentenwerkstatt@alsterdorf.de